Andy G's Blog

Kategorie: Mittelmeer 2018

Seetag

Heute gab es wieder mehr Sonnenschein und einen entspannten Reisetag auf dem Meer. Morgen früh erreichen wir Barcelona und damit Endet diese Reise.

Neapel

Obgleich schon Goethe sagte „Neapel sehen und sterben“ (!?) bin ich doch ganz froh Neapel (erwartungsgemäß) auch beim zweiten Mal wieder lebend verlassen zu haben. Hier ein Teil dessen, was ich sah:

Rom und Vatikan

Monumento Nazionale a Vittorio Emanuele IIDas Kolosseum

und der Petersdom

Pisa & Florenz

Obwohl der morgendliche Blick aus dem Fenster auf meinen Heli Pad nichts gutes vermuten ließ…

stand der Turm in Pisa sicher bei Wind und Wetter.

Das wunderschöne Florenz präsentierte sich dann schon etwas freundlicher. Hier der Palazzo Vecchio,

der Dom

und natürlich die Ponte Vecchia.

Marseille

War das Wetter den Tag über schon nicht all zu erbaulich…

…so wurde die abendliche Aquashow, dank teils starkem Regen und leichten Wind bei 13°C nicht nur für die Darsteller eine naß-kalte Angelegenheit (Das kennt man aus der Karibik halt anders).

Palma de Mallorca

Der Tag begann regnerisch und windig. Doch später ließ sich die Sonne doch noch blicken.

Auf zu neuen Ufern

Das Schiffchen in der Mitte ist meines!

Copyright © 2018 Andy G's Blog

Theme von Anders Norén↑ ↑